SChatten der Existenz (Neues Projekt in den Richtungen Rhythmic Noise / HarshNoize / Dark Ambient / Post-Industrial/ Avantgarde)

  • Bitte ändert das Farbschema. BITTE!


    Die Musik ist jetzt nicht so meins, aber für einen Anfänger sach ich mal okay. Es war mir wirklich ein wenig "zu" kreischend.

  • Würde mehr idustrielle geräusche einbauen ;)
    Z.B. schläge auf metall etc. (Vieleicht um den beat zu unterstützen)


    Sowas ist in den zukünftigen Tracks auch geplant :) Es wird bald auch etwas "softere" und besser hörbare Tracks geben.


    Danke schon mal für die Antworten :) Das Projekt wird in Zukunft noch wesentlich mehr zu bieten haben, soviel kann ich schon mal verraten ^_^ Es wird aber auch immer "unhörbare" Tracks geben, da eins der zentralen Themen des Projekts auch spürbarer Schmerz ist. Es soll in den Ohren weh tun. Wie gesagt, nicht für jedermann geeignet :)
    Ich beschränke mich aber auch nicht nur auf diese "unhörbaren" Tracks, da Schatten der Existenz vielseitig werden soll. Deshalb wird es definitiv auch musikalisch eingängigeres geben und teils auch Tracks mit purem Ambient Sound und Geflüster, die eine Geschichte erzählen :)


    Das Farbschema hab ich mal geändert, ich hoffe es tut nun visuell gesehen nicht mehr ganz so sehr weh :D